< Abwasserkosten im Städtevergleich: Platz 4 für Kaiserslautern
22.06.2018 06:56 Alter: 245 days

Aktuelle Baumaßnahmen der Stadtentwässerung


Alle aktuellen Baustellen in der Stadt Kaiserslautern finden Sie unter folgendem Link.

Die Baustellen der Stadtentwässerung Kaiserslautern finden Sie nochmal zusätzlich hier:

Stadtentwässerung verlegt Leitungen zu US-Liegenschaften

Ab dem 18.02.2019 beginnt die STE mit den abwassertechnischen Anschlüssen des US-Klinikums Weilerbach und der Enteisungsflächen der Ramstein Air Base an die Zentralkläranlage Kaiserslautern. Dabei werden in verschiedenene Bauabschnitten Abwasserdruckleitungen von der Liegenschaft Class III auf der Gemarkung Weilerbach durch das Einsiedler-Bruch zum Stadtteil Einsiedlerhof verlegt. Nördlich der Jacob-Pfeiffer-Brücke werden die Leitungen an die bestehende Kanalisation angeschlossen. 
Da die geplante Leitungstrasse innerhalb von Wirtschaftswegen und Strassen verläuft, sind abschnittsweise Sperrungen erforderlich. Hierfür werden beschilderte Umfahrungen eingerichtet.
Der erste Bauabschnitt beginnt innerhalb eines Wirtschaftsweges nördlich der Autobahn A6 und führt von dort in Richtung Süden. Der zweite Bauabschnitt im Bereich des Radweges Kindsbach-Einsiedlerhof wird voraussichtlich ab Mai 2019 realisiert, die Fertigstellung ist für Januar 2020 geplant.
Eine Übersicht der Bauabschnitte finden Sie hier.

Neubau Regenrückhaltebecken Siegelbach

Wo: Siegelbach Ortsmitte (Opelstraße/Fischereck/Auf der Brücke)
Baubeginn/Bauende: Januar 2018 - Aktualisierug:

Aufhebung der Vollsperrung bereits ab Dienstag, 18.12.2018.

Die Baumaßnahme in der Ortsmitte von Siegelbach ist so weit fortgeschritten, dass mit dem Rückbau der Vollsperrung der Opelstraße bereits am Montag 17.12.2018 begonnen werden kann. Ab Dienstag steht dieser Bereich dann wieder dem Verkehr zur Verfügung. „Dem optimalen Zusammenwirken der  beteiligten Unternehmen ist es zu verdanken, dass die zum Jahresende zugesagte Beendigung der Vollsperrung noch vor den Weihnachtsfeiertagen erfolgen kann“, so die Stadtentwässerung AöR.

Ab Dienstag, 18.12.2018 befahren dann auch die Linienbusse die ursprünglichen Routen. Es werden wieder die regulären Haltestellen angefahren, auch wenn die Ersatzhaltestellen noch nicht abgebaut sind.

In der Straße "Geiersberg" sind noch Restarbeiten notwendig, dieser Abschnitt wird bis 21.12.2018 freigegeben.

Die Stadtentwässerung AöR bedankt sich bei allen von den Einschränkungen betroffenen Anliegern für ihr Verständnis.

Technische Beschreibung: Im Hinblick auf die hydraulische Ertüchtigung des bestehenden Mischwassernetzes und die Verbesserung des Überflutungsschutzes ist die Errichtung eines Regenrückhaltebeckens inkl. Trennbauwerk und der Anbindung an die bestehende Kanalisation erforderlich.
Lageplan

Neubau Mischwasser-Kanal Innenstadtbereich Beethovenstraße